• SPD 1
  • SPD 2
  • SPD 3
  • SPD 4
  • SPD 5
  • SPD 6

Wer meldet beim Schulpsychologischen Dienst an?

  • Angemeldet werden können Kinder und Jugendliche während der gesamten Volksschulzeit.
  • Die Anmeldung erfolgt mit dem Anmeldeformular direkt beim Schulpsychologischen Dienst.
  • Die Anmeldung kann direkt durch die Eltern erfolgen oder Lehrpersonen bzw. andere Fachpersonen melden das Kind, im Einverständnis mit den Eltern, beim Schulpsychologischen Dienst an. Bei Unsicherheiten gibt der Schulpsychologische Dienst gerne auch telefonisch Auskunft.
  • Jugendliche können sich bei Anliegen auch selbständig telefonisch beim Schulpsychologischen Dienst melden.
  • In Ausnahmefällen kann eine Abklärung durch die Schulleitung verfügt werden.

 

Wann kann eine Anmeldung sinnvoll sein?

Sie als Eltern schulpflichtiger Kinder…

  • …spüren, dass es in der Schule nicht vorwärts gehen will. Ihr Kind ist vermehrt gereizt, es zieht sich zurück oder verweigert die Schule.
  • …sehen, dass ihr Kind die Lernmotivation verliert und sie machen sich Sorgen über die weitere Schullaufbahn.
  • …sind verunsichert in der Erziehung, fühlen sich hilflos gegenüber Verhaltensweisen ihres Kindes.
  • …haben das Bedürfnis, Erfahrungen auszutauschen oder einfach einmal über die ganze Situation, die Ihnen Mühe macht, zu reden.

Sie als Lehrerin oder Lehrer…

  • …kommen mit einem Kind in ihrer Klasse nicht zurecht.
  • …sind sich nicht sicher, ob eine Schülerin oder ein Schüler mehr gefordert oder eher geschont werden sollte.
  • …sind sich unsicher ob eine Repetition oder individuelle Lernziele für ein Kind eine sinnvolle Lösung wären.
  • …haben das Bedürfnis, Fragen und Reaktionsmöglichkeiten zu besprechen und allenfalls weitere Tipps oder Ideen zu bekommen.
  • …wären froh, wenn Ihre Klasse besucht würde und Sie eine Rückmeldung zu ihrem Unterricht oder einem Kind bekommen würden.

 

docAnmeldeformular SPD - Kindergarten
docAnmeldeformular SPD - Primar | OST

 

Die Anmeldeformulare müssen aus Datenschutzgründen per Post versandt werden.

Durch Doppelklick auf das jeweilige Kästchen kann dieses angeklickt (aktiviert) werden.